Energiearbeit

Energie hat weder etwas Esoterisches noch Mystisches an sich. Die allem Lebendigen innewohnende Lebensenergie ist seit alters her bekannt und wird – je nach Kulturkreis – beispielsweise als Chi, Qi, Prana, Orgon, Aven bezeichnet. Das Gesamt-Energiesystem des Menschen wird in verschiedene Teilsysteme untersteilt, wie zum Beispiel das System der Aura, das Chakren-System, das Meridiansystem und das System der 6 Wandlungsphasen (Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)). Seit jeher haben Heiler in allen Kulturen mit dem Energiesystem gearbeitet.

In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts machte Albert Einstein die Entdeckung, dass Energie und Materie Aspekte der gleichen Realität sind. Daraus kann abgeleitet werden, dass buchstäblich alles Energie ist: unser Körper, unsere Gedanken, unsere Träume, unsere Gefühle, physische Symptome usw. Wenn sich alles auf die Energieebene reduzieren lässt, so bedeutet das auch, dass diese sehr fundamental sein muss und Anwendungen auf dieser Ebene sehr tiefgreifend sein müssen.

Jeder kennt es, wenn der Körper einmal nicht so möchte, wie man es selbst gerne hätte. Es zwickt da, es zwickt dort und man fühlt sich permanent angeschlagen und müde.

Dies sind nur ein paar Symptome unter vielen, die der Körper zur Verfügung hat, um uns zu zeigen, dass etwas nicht in Ordnung ist – die Energie ist nicht überall im Fließen, sondern ist blockiert, stagniert. Disharmonien werden so lange aufgezeigt, bis man selbst endlich darauf reagiert. Bei jeder Krankheits- oder Leidenssituation ist der Energiefluss gestört, das heißt, jedes unangenehme Gefühl wird durch eine Blockade im Energiesystem verursacht und kann auch dort gelöst werden. Wenn die Energie frei fließt, fühlen wir uns gesund, wohl und glücklich. Wir haben genug Energie, um unser Leben zu bewältigen. Leben ist Energie!

Durch meine energetische Arbeit werden Energieblockaden gelöst und die Selbstregulierungs- und Selbstheilungskräfte von Körper, Geist und Seele angeregt. Ich arbeite mit sanften Berührungen am Körper, an Chakren, Meridianen und in der Aura. Sie liegen während der Behandlung in bekleidetem Zustand bequem auf einer Massageliege.

Während der Behandlung können Emotionen oder Erinnerungen auftreten. Diese sind für den Prozess hilfreich.

Sie werden die wohltuende Wirkung auf den Ebenen Körper, Geist und Seele spüren.